Turnriege 2022-05-13 Fiirabig-Cup Fehraltorf

Achtung Achtung!!! Wir, die Aktivriege vom TV Seen, feierten Premiere mit unserem GK Programm am Fiirabig-Cup in Fehraltorf. Unseren Einsatz im Sprung und in der Leichtathletik dürfen wir aber auch nicht ausser Acht lassen.

--> Rangliste Fiirabig-Cup 2022

Achtung, Fertig, Los!!! Der zweite Wettkampf in diesem Jahr hat stattgefunden. Insgesamt 23 Turnerinnen und Turner haben sich auf den Weg nach Fehraltorf gemacht. Ob mit dem Zug, Auto oder sonstigem war alles dabei. Wir haben uns der Herausforderung gestellt und unsere Leistungen in all unseren Disziplinen unter Beweis gestellt. Ob das Resultat gut oder ob wir mit unserer persönlichen Leistung zufrieden waren, sei dahingestellt.

Nun aber nochmal von Anfang an. Als wir angekommen waren, haben wir unser Gepäck abgeladen, uns umgezogen und uns ans Einwärmen gemacht. Die erste Disziplin, die auf dem Plan stand, war das GK Programm. Nach zweijährigem Üben - mit eingeschlossener Zwangspause - zeigten wir das erste Mal, was wir gelernt haben. Ist unsere Leistung verbesserungswürdig? Auf jeden Fall. Aber wann ist sie das auch nicht? Man kann sich immer verbessern, wenn man möchte. Trotzdem waren wir alle glücklich, dass wir das GK-Programm ohne grosse Vorkommnisse (ausser einem kleinen Unfall) unversehrt überstanden haben.

Nach dem ganzen Trubel war das Sprung-Programm an der Reihe. Nebst «normalen» Saltos zeigten wir auch doppelte, gebückte mit halber Drehung und noch vieles mehr. Trotz kleinerer Fehler («Stürzen») haben alle das Programm durchgezogen und ohne Unfälle überstanden.

In der Leichtathletik haben wir geschleudert, bis uns schwindlig wurde und sind gerannt, als ob ein wildes Tier hinter uns her wäre. Jene, welche den anderen zugeschaut und diese angefeuert haben, mussten mit Heiserkeit oder mit Stimmverlust rechnen.

Auch wenn wir nicht die besten waren, konnten wir den anderen Turnvereinen etwas vormachen. Hierbei geht es darum, wie man richtig feiert. Ob das gemeinsame tanzen, singen, lachen oder trinken. Egal wie das Resultat ausfällt, wir haben SPASS und den darf man nie vergessen.

Nadja Bauer

Resultate
  Disziplin Note Rang
Total  (22 Vereine)   21.80 20.
GETU  (38 Vorführungen) Sprung 7.54 36.
  Gerätekombi 7.28 38.
LA  (73 Starts) Schleuderball 7.65 50.
  Pendelstafette 80m 6.61 68.