Damenturnverein Seen 2022-04-08 Generalversammlung

Begrüssung und Appell

Vreni Huber, Präsidentin begrüsst ihre 8 Vorstandskolleginnen, 44 Aktive, 6 Ehrenmitglieder und 1 Gast (TV Seen Präsident Michael Binder) sowie vom Revisorenteam Renate Cavadini.

Seemer Dorfet 02.-04. September 2022

Die Seemer dorfet wird nochmals am bisherigen gewohnten Ort bei „Hintermeister’s“ stattfinden. Daniela Cescato informiert weiter, dass der TV den Öpfelchüechlistand von der Skiriege übernommen hat. Er wird nicht auf dem Obstgarten- Areal stehen, aber in der Nähe. Das OK Seemer Dorfet steht auf der Kippe. Bis diesen Sommer müssen sich 4 neue Vorstandsmitglieder melden inklusive ein/e neue/r Präsident/in, damit die Seemr Dorfet im 2023 wieder stattfinden kann.

Turnunterhaltung 18./ 19. November 2022

Nach der Absage 2021 wurde die Turnunterhaltung ins 2022 verschoben. Die erste OK- Sitzung hat bereits stattgefunden und man ist guten Mutes, die Turnunterhaltung diesen November durchführen zu können.

Protokoll der GV 2021

Das von Gabi Bienz, Aktuarin, verfasste Protokoll ist auf der Homepage des TV Seens abrufbar. Aufgrund der Pandemie wurde die GV schriftlich durchgeführt, was ein deutlicher Mehraufwand und Organisation der Präsidentin sowie der Aktuarin bedeutete. Die Präsidentin dankt Gabi Bienz für die sorgfältige Arbeit bei der Erstellung der schriftlichen Abstimmungsunterlagen und der Revisorin Renate Cavadini für die Kontrolle der Abstimmungsresutlate.

Jahresbericht 2021

In einem kurz zusammengefassten Bericht informiert die Präsidentin über das (wenige) Geschehen des DTV im Vereinsjahr 2021, über Riegentätigkeiten und Herausforderungen während der Pandemie. Besonders dankt sie dem Präsidenten des TV Michael Binder für das Erstellen der Schutzkonzepte, damit die Riegen unter Einhalten der behördlichen Auflagen weiterhin sicher trainieren konnten. Sämtliche ausführlichere Berichte über Turnfahrten und sonstige Aktivitäten wurden bereits im Seemer Turnen und auf der Homepage publiziert. Melanie Egli präsentiert den Jahresbericht der Mädchenriege und weist besonders auf die beeindruckenden Resultate der Mädchen hin.

Jahresrechnung/ Revisoren/ Budget/ Anträge

Die Kassen des DTV sowie der Mädchenriege werden tadellos geführt von Claudia Hagen und Larissa Gosch, die Revisoren bestätigen dies. Claudia Hagen sowie Melanie Egli (stellvertretend für Larissa Gosch) erläutern die Jahresrechnung 2021 sowie das Budget 2022. Der Antrag der FR 1 sowie der DR für CHF 50.00 pro Turnerin am Regionalturnfest wird angenommen. Aufgrund der Pandemie und durch die wenigen gewinnbringenden Anlässe schliesst die DTV Kasse mit einem kleinen Verlust, die Mädchenriegenkassen hingegen konnte mit einem Gewinn durch Spenden der Migros- Bon- Aktion abschliessen. Aufgrund der zu erwartenden Einnahmen der Seemer Dorfet und Turnunterhaltung wird 2022 seitens DTV einen kleinen Gewinn budgetiert. Melanie Egli erläutert das Budget 2022 der MR. Durch die Mehrausgaben für wieder stattfindende Turnfeste und Kursbesuche wird mit einem Verlust gerechnet. Im Turnus scheidet der erste Revisor Andreas Leuthold aus, er hat sich aber bereits für weitere 3 Jahre zur Verfügung gestellt. Das neue alte Revisorenteam setzt sich also aus Renate Cavadini, Ruedi Weber und Andreas Leuthold zusammen. Die Mitgliederbeiträge bleiben unverändert bei: Aktive CHF 175.00, Mitturnerinnen CHF 100.00, Mädchen CHF 60.00, Passiv CHF 30.00.

Jahresprogramm 2022

Das Jahresprogramm DTV/ TV Seen ist der Homepage unter www.tvseen.ch zu entnehmen.

Mutationen

Eintritte: Enya Schnell (DR), Liudisvelis Gonzâles (FR 1), Ruth Tschudi (FR 2), Jacqueline Dell’Occa (Seniorinnenriege) – herzlich willkommen! Übertritt: Renate Cavadini (FR 1 zu Passiv), Luzia Hönger (Passiv zu aktiv FR 2), Austritt: Selina Brand (DR), Nicola Pasetto (FR 2), Maria Hinz (Passiv), Marlis Mahler (Passiv), Todesfälle: Erika Gemmet (Seniorinnenriege), Trudi Müller (Passiv), Ruth Kneubühler (Passiv).

Vorstand: Vreni Huber Präsidentin, Nadia Cescato Vizepräsidentin, Gabi Bienz Aktuarin, Claudia Hagen Kassierin, Melanie Egli MR Verantwortliche, Joli Flükiger FR 1, Uschi Boo FR 2, Marlies Gasser Seniorinnen, Alessia Küng Beisitzerin.

Leiterinnen: DR: Alessia Küng & Nadia Cescato, FR 1: Joli Flükiger & Vreni Huber, FR 2: Uschi Boo & Evelyn Strebel, Seniorinnenriege: Marlies Gasser (HL Therese Göcking), MR/ Jugend: 23 Leiterinnen und Leiter engagieren sich für rund 100 Mädchen in 4 Riegen.

Mitgliederbestand

Per GV 2022: DR 13, FR 1- 21, FR 2 25, Seniorinnen 15, Mädchenriegenleiterin/Vorstand (Melanie Egli) 1 - total Vereinsmitglieder 89 (inklusive nicht-turnenden Ehrenmitglieder), MR 98 (variiert laufend)

Ehrungen
  • 15 Jahre Mitgliedschaft: Mirjam Philipp, FR 1
  • 40 Jahre Mitgliedschaft: Regina Wiesendanger, FR 2
  • 40 Jahre Leiterin: Joli Flükiger FR 1, Leitung DR 1978-1996, Leitung MR 1990-1999, Vizeleitung FR 1 ab 1996, Hauptleitung FR 1 ab 2000
  • 50 Jahre Mitgliedschaft: Marlies Gasser FR 1/ EM, Gertrud Fegble FR 2, Ida Okle FR 2
Danksagungen

Herzlichen Dank an: Vreni Huber, Präsidentin, für die tolle Vereinsführung, Andi Leuthold für die 3-jährige Revisorentätigkeit, dem gesamten Revisorenteam für die exakten Buchprüfungen. Marlies Gasser/ Seniorinnen, Uschi Boo/ FR 2 (Regine Wiesendanger Idee & Nelly Züblin Fotos) sowie Daniela Cescato/ FR 1 für die Organisationen der tollen Turnfahrten. Herzlichen Dank auch ans Redaktionsteam des Seemer Turnens Lilo Tanner, Uschi Boo, Gabi Koblet und Martin Stuck sowie allen Berichtschreiber/innen für die Beiträge, ebenso der Veteranenriege für die Verteilung des Seemer Turnens in den Briefkästen. Ebenso herzlichen Dank an alle Turnerinnen für die geleistete Arbeit an Anlässen, den Passivmitgliedern für die Vereitstreue, dem TV für die gute Zusammenarbeit und dem Team des Restaurat Freieck für die Gastfreundschaft und den Service an der GV.

Nächste GV: 23. März 2023

Nadia Cescato