DTV/TV Seen 2021-09-11 Jugend-Turn-Spiel- und Stafettentag

Der erste Wettkampf nach einer langen Pause – der JTSST (Jugend Turn Sport und Stafetten Tag)vom 11. September 2021. Obwohl wir uns schon früh am Morgen am Veloparkplatz der Eishalle für die Besammlung trafen, waren alle Turner und Turnerinnen des DTV/TV Seen motiviert, endlich wieder Wettkampf-Luft zu schnuppern. Aufgrund der Coronarichtlinien des JTSST durften wir zum ersten Mal als ganzer Turnverein (Mädchen und Jungs gemischt) starten. Nach einer kurzen Anwesenheitskontrolle und ein paar kleinen Teamänderung, ging es auch schon los mit dem Wettkampf.

--> Fotos
--> Rangliste folgt..

GEM JUK BLD 2021 9 11 JTSST 001Starten durften wir mit der Disziplin Hindernislauf. Obwohl die Nervosität deutlich zu spüren war, erzielten wir viele gute Ergebnisse. So verfehlte das Seen 1 Team der Mädchen in der Kategorie A nur knapp das Podest und landete mit einer Auszeichnung auf dem 4. Platz. Auch die Jungs derselben Kategorie erreichten mit einer Gesamtzeit von 1:20 Minuten den 2. Platz. Sowohl die Jungs als auch die Mädchen der jüngeren Kategorien konnten mit genauso guter Stimmung eine super Zeit hinlegen und verdienten sich somit viele Auszeichnungen.

Die grosse Motivation aus der ersten Disziplin trug unsere Mädels und Jungs auch in der zweiten Disziplin, dem Seilspringen, zu Höchstleistungen. Mit den Plätzen eins und acht bei den Mädchen in der Kategorie A, Platz drei und sechs bei den Jungs in der Kategorie A, sowie einem grossartigen dritten Platz in der Kategorie C konnten super Erfolge gefeiert werden.

Nach einer grösseren Pause und mit neuer Stärke ging es nun weiter zur dritten Disziplin, dem Ballwurf, welcher als Ersatz für das Seilziehen durchgeführt wurde. Als erstes schossen sich die Jungs der jüngsten Kategorie mit einer unglaublichen Weite auf den 6. Platz. Auch alle älteren Teams konnten sich hier eine Auszeichnung, wenn nicht sogar eine Medaille, holen. Mit derselben Freude und Stärke schossen auch die Mädels top Werte in dieser Disziplin. Wir konnten uns über einen hervorragenden 1. Platz in der Kategorie A freuen, wie auch auf weitere super Plätze der Kategorie B mit dem 19., 36., 43. und 44. Rang.

Mit der Letzen Disziplin, der Pendelstafette, ging es in den Endspurt. Hier wurde nochmals voll Gas gegeben und auch wenn dieses Jahr keine Zuschauer erlaubt waren, rannten alle voll motiviert und der Rest feuerte unsere Teams lautstark an. Starten taten die Mädels der ältesten Kategorie und erzielten einen hervorragenden zweiten und 13. Platz. Auch die Kategorie B konnte sich über eine Auszeichnung freuen mit dem 5. Platz. Dicht gefolgt von den drei anderen Teams auf dem 36. und 39. Platz, den sich das Seen 3 und 4 teilten. Auch die Jungs meisterten mit einer top Geschwindigkeit die letzte Disziplin und es erreichten alle Teams eine Auszeichnung mit dem vierten, sechsten und neunten Rang. Den Wettkampf schloss an diesem sonnigen Tag die Kategorie A der Jungs mit einem erfolgreichen 1. Platz ab.

GEM JUK BLD 2021 9 11 JTSST 002Der Tag hat allen gezeigt: Das Trainieren hat sich wirklich gelohnt!Für die Jugendriegen mit den Trainerinnen und Trainern ging der Wettkampfvormittag mit einem Gruppenbild bei der Tribüne zu Ende. Viele lachende und zufriedene Gesichter konnten nach Hause zurückkehren.

Elena Schefer