DTV / TV Seen 2021-07-16 Vereins-OL & Grillparty

Nachdem schon zum 2. Mal in Folge die ganze Turnfestsaison ins Wasser viel, waren alle froh, dass wenigstens der Vereins-OL und Grillplausch stattfinden konnte. Auch wenn dieser OL,  wetterbedingt, zu einer Mischung aus Schlammschlacht und Naturpoolbaden wurde.

--> Fotos

GEM ALL BLD 2021 07 16 OL 1Da dieses Jahr die Sommerferien im Kanton Zürich eine Woche nach hinten geschoben wurden, verweilten unsere beiden «OL-Aussteck-Spezialisten» Severin und Annina Hohl schon in den Sommerferien. Auch unser Grillmeister Lars Weber hatte bereits seine 7 Sachen gepackt und war verreist. Für beide Jobs wurde jedoch unkompliziert Ersatz gefunden: Patrick Binder und Timo Marti teilten sich das Amt der Grilleure und mit Michael Rüttimann konnte der Altmeister schlechthin für die Organisation des OL begeistert werden.

Der OL wurde dann auch wieder ganz «Rüttimann-like» ausgesteckt. Will heissen, wenn man nicht mindestens durch 3 Bäche gewatet und 4 Dornengestrüppe durchquert hat, hatte man keine Chance auf eine gute Zeit und somit auch nicht auf den Tagessieg. Erschwerend kam hinzu, dass es in den letzten paar Tagen extrem viel geregnet hatte. So wurde aus den kleinen Bächlein richtige Flüsse und aus steilen Abhängen baumbedeckte, rutschige Schlammfelder. Das vermieste den insgesamt 22 angetreten Läuferinnen und Läufern, aufgeteilt in 9 Teams jedoch überhaupt nicht die Stimmung, im Gegenteil, alle waren bis in die Haarspitzen motiviert. Samantha Fischer war so erfreut über diese Umstände, dass sie doch glatt ein Schlammbad genommen hatte. 😉

Die Kurzdistanz war zwar leicht kürzer als die Langdistanz (😊), jedoch keinesfalls weniger anspruchsvoll. Die grösste Gruppe, nämlich die rüstigen Fitnesser absolvierten die Runde als freitägliches Training, so wie sie es immer tun. Das Training zeigte wohl seine Wirkung. Obwohl sie nur marschierten, konnten sie nach 1Std 36min als erste am Ziel anschlagen. Den zweiten Platz eroberte sich das immer einsatzbereites Duo Aline & Patricia. Die «Lazy 4» schliesslich schafften es gerade noch vor der 2h-Marke zurück. Julia, Jana, Juri und Noah hatten unterwegs wohl einiges zu besprechen 😉

Auf der langen Distanz lief unser «Eggethof-Importschlager» Fabian Rechsteiner wieder einmal allen davon. Mit einer Zeit von nicht ganz 57 Minuten, distanzierte der die 2. Platzieren um über 12 Minuten. Der Kampf um Platz 2 war da wesentlich spannender: Die 2. und 3. Platzierten trennten gerade einmal 37 Sekunden. Schlussendlich konnten sich jedoch Marco Blattmann, Andreas Leuthold und Michael Binder vor den 2 Jugendrieglern Lars Boller und Dominic Hohl durchsetzen. Wichtig ist, dass es sämtliche Teams ohne fremde Hilfe und verletzungsfrei ins Ziel geschafft hatten.

GEM ALL BLD 2021 07 16 OL 2Am Grillplausch nahmen dieses Jahr etwa 60 Personen teil. Für die Organisation des Festbetriebes waren Michèle Lingg und Léonie Schneider zuständig. Die Grillwaren wurden von jedem Teilnehmer selbst mitgebracht. Jede(r) brachte etwas für das Salat- und Dessertbuffet mit und die Getränke wurden vom DTV / TV gesponsert. Es herrschte schon fast ein wenig «Turnfeststimmung» und so verwunderte es niemanden, dass die Party bis früh in den Morgen dauerte.

Ich danke allen Helfern für diesen gelungenen Anlass!

Für die Vorstände DTV und TV Seen
Michael Binder

 

Kurzdistanz  
Rang

6.5km
Teilnehmer

8 Posten
Gruppe

Zeit

Rückstand

1. Sandra, Michelle, Rodolfo
Franz, Andi vonWyl
Wal-Kings 1:36:18 ----
2. Aline, Patricia Aline&Patricia 1:51:47 + 05:29
3. Julia, Jana, Juri, Noah Lazy 4 1:59:54 + 23:36

 

Langdistanz  
Rang

8.2km
Teilnehmer

12 Posten
Gruppe

Zeit

Rückstand

1. Fabian Fabian 0:56:45 ----
2. Andi L. Michi B., Marco DCUDKSD 1:09:06 + 12:21
3. Dominic, Lars B Ferie 1:09:43 + 12:58
4. Chrigi, Kevin Mir sind wägem Bier da 1:38:31 + 41:46
5. André André 1:45:35 + 48:50
6. Lisa, Samantha Lisami 1:59:50 + 1:03:05