DTV Seen 2019-03-29 Generalversammlung

Im Restaurant Freieck

Begrüssung: Die Präsidentin Vreni Huber begrüsst die 64 Anwesenden, 62 Turnerinnen / Ehrenmitglieder und 2 Gäste (Ruedi Dürsteler, Präsident Männerriege und Michael Rüttimann, Vizepräsident TV).

Protokoll der GV 2018: Das von Gabi Bienz, Aktuarin, exakt verfasste Protokoll liegt auf und kann eingesehen werden. Herzlichen Dank an Gabi für die viele Schreibarbeit übers ganze Jahr.

Jahresbericht der Präsidentin: Wie gewohnt umfangreich und kurzweilig, untermalt mit Fotos auf dem Projektor, lässt Vreni Huber das Vereinsjahr 2018 nochmals vorüberziehen. Es war wieder viel los an den Anlässen und in den einzelnen Riegen. Herzlichen Dank Vreni.

Jahresbericht der Mädchenriege: Melanie Gertsch, Mädchenriegenverantwortliche, berichtet unterhaltsam und sehr ausführlich über das Geschehen in den Mädchenriegen und die vielen Anlässe, allem voran mit Stolz über die zahlreich errungenen Podestplätze der Mädchen, es waren 21 ! Super ! Es turnen insgesamt 111 Mädchen in 4 verschiedenen Riegen. Herzlichen Dank Melanie für den tollen Bericht und den Mädchenriegenleiterinnen für ihre wichtige Arbeit mit den Kindern.

Jahresrechnung/Budget/Revisoren: Claudia Hagen erläutert die Jahresrechnung 2018, der wichtigste Grund für das Minus sind die fehlenden Einnahmen einer Abendunterhaltung, weniger Gewinn bei der Seemer Dorfet (Schlechtwetter) und die Ausgaben für ein Nachtessen am gemeinsamen Schlussturnen mit dem TV. Das Budget 2019 zeigt sich sehr viel ausgeglichener. Herzlichen Dank an Claudia für die umsichtig geführte Buchhaltung. Melanie Gertsch erläutert die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019. Die Mädchenriegenkasse ist kerngesund. Herzlichen Dank an Melanie für die Ausführungen. Die 1. Revisorin Ruth Meyer bestätigt bei beiden Kassen eine fehlerlose Buchführung. Turnusgemäss scheidet Ruth nach 3 Jahren aus dem Revisorenteam aus und ihre Arbeit wird herzlich verdankt. Revisorenteam 2019: l. Revisorin Moni Rüegg, 2. Revisor Kurt Käser, 3. Revisor Andi Leuthold neu.

Anträge Vorstand: Dem Antrag auf einen einheitlichen Jahresbeitrag von Fr. 175.-- (Aktive, Aktivfrei, turnende Ehrenmitglieder) und von Fr. 100.- (beim DTV und TV jungeTurnende) wird zugestimmt. Dem Antrag auf
Fr. 100.- an die Festkarte für das Eidgenössische Turnfest in Aarau wird zugestimmt (18 Aktive u. 3 Kampfrichterinnen).

Jahresprogramm 2019: Das Jahresprogramm ist im Seemer Turnen Nr. 96 und auf der Homepage www.tvseen.ch einsehbar. Turnfahrten: FR 1 Daniela Cescato: Bündnerland/Lenzerheide, FR 2 Uschi Boo: Adelboden, Seniorinnen Marlis Gasser: noch nicht festgelegt.

Mutationen: 7 Eintritte/1 Uebertritt Passiv zu Aktiv, 8 Austritte (4 Aktiv/4 Passiv) die  Mitgliederzahl bleibt praktisch konstant: 90 Aktive / Ehrenmitglieder, 15 nichtturnende Ehrenmitglieder und 29 Passive.

Abschied/Todesfälle: Die Turnerinnen müssen leider von zwei geschätzten Kolleginnen für immer Abschied nehmen. Stella Steiger, Ehrenmitglied, turnte bei den Seniorinnen, musste dies wegen Altersbeschwerden aber schon längere Zeit aufgeben. Susi Sommer war bei den Seniorinnen bis vor kurzem aktiv, eine schwere Krankheit zwang sie aber zum Aufhören. Stella und Susi verstarben 2018. Im Stillen gedenken die Turnerinnen in einer Schweigeminute beider Kolleginnen.

Vorstand 2019: Vreni Huber, Präsidentin; Ursi Meli, Vizepräsidentin; Claudia Hagen, Kassierin; Gabi Bienz, Aktuarin; Nadia Cescato, DR; Jolanda Flükiger, FR 1; Uschi Boo, FR 2; Marlis Gasser, Seniorinnen; Melanie Gertsch, Mädchenriegenverantwortliche.

Leiterinnen: Die Leiterinnen aller Riegen können auf der Homepage eingesehen werden.

Auszeichnungen: Neu werden für Turnfleiss Rekachecks (es gibt keine Papiergutscheine der Jungen Altstadt mehr) abgegeben: DR: Alessia Küng/Michelle Lingg; FR 1: Jolanda Flükiger/Vreni Huber/Doris Zehnder/Claudia Züblin/Ursi Meli/Jannine Huber; FR 2: Vreni Wild/Christa Pasetto; Seniorionnen: Ursi Käch/Marti Riediker/Heidi Huber – allen herzliche Gratulation!

Ehrungen: Vreni Wild turnt seit 50 Jahren im DTV Seen – grossartig – herzliche Gratulation und viel Freude am herrlichen Blumenstrauss! Lilo Tanner turnt 15 Jahre im DTV und ist seit 11 Jahren im Redaktionsteam Seemer Turnen – super – herzliche Gratulation und viel Freude am Röslein rot!

Kampfrichterinnen: Margrit Geiger, Daniela Cescato und Zita Spiess leisten im Namen des DTV Seen an verschiedensten Turnanlässen Kampfrichtereinsätze – herzlichen Dank und viel Freude am Blüemli/Schöggeli. Sie erhalten wie die Aktiven Fr. 100.- an die Festkarte am ETF Aarau. Seemer Dorfet: Seit Jahren „schmeisst“ Daniela Cescato den Obstgarten an der Seemer Dorfet mit viel Herzblut – einmal mehr danken wir herzlich für ihr grosses Engagement und wünschen viel Gefallen am Blumenschmuck.

Juhui – ein neues Ehrenmitglied! Gabi Koblet wird für ihre langjährigen Tätigkeiten (Mädchenriegenleiterin 5 Jahre, Mitglied im Redaktionsteam Seemer Turnen (Versand) seit 30 Jahren, Tombolaverantwortliche
11 Jahre, Mitarbeit Hölderli-OL seit 3 Jahren, Lagerung Fäschtinventar) zum Ehrenmitglied des DTV Seen ernannt und mit einer Standing Ovation bejubelt. Ganz, ganz herzliche Gratulation und viel Freude mit der gravierten Thermosflasche für das Bike und dem „guten Tropfen“.

Verschiedenes: Der Vizepräsident des TV Michael Rüttimann und der Präsident der Männerriege Ruedi Dürsteler überbringen Grüße und danken für die gute Zusammenarbeit mit dem DTV. Michael Rüttimann informiert über den JET 2020 und 2021, die der TV Seen organisieren wird, und fragt den DTV um Mitarbeit an. Nach einiger Diskussion lässt die Präsidentin Vreni Huber abstimmen: 26 würden helfen, 35 sind zwar für eine Mitarbeit könnten aber aus verschiedenen Gründen nicht helfen. Es werden etwa 120 Helfer/innen nötig sein, jedesmal. Der TV wird weiter informieren.

Der DTV Seen wünscht dem neuen Präsidenten des TV Seen Michael Binder alles Gute im Amt !
Wie jedes Jahr werden wir im Restaurant Freieck aufmerksam bedient, wir danken dem ganzen Team für die Gastfreundschaft.

Dem 16-köpfigen OK-Team für die Abendunterhaltung 2019 danken wir vielmal für die umfangreichen Aufgaben im Vorfeld des Anlasses.

Die nächste Generalversammlung des DTV findet am 3. April 2020 im Restaurant Freieck statt.

Uschi Boo