Turnverein Seen 2019-03-25 Ehrenmitglied Martin Stuck

Liebe Turnerinnen, liebe Turner

tvs all bld 2019 03 25 Martin 1Wie wir vernehmen durften, hat Martin per GV 2019 seinen Rücktritt aus dem Vorstand des TV Seen gegeben. Doch, wer ist er eigentlich, der Martin? Fast jeder kennt ihn – zumindest visuell, denn er ist ein fleissiger Besucher der Trainings der Fitnessriege. Und was macht er denn sonst noch so Wichtiges?

Vor 1995 hatte in Winterthur-Seen niemand Kenntnis von Martin Stuck. Wie es sein Dialekt verrät, ist er auch kein Ur-Winterthurer. Er zog erst im Jahr 1995 der Liebe wegen vom Bernbiet nach Winterthur. Nein, gemeint ist nicht der TV Seen, sondern vielmehr Susi, mit der er eine Familie gründete. Als Arzt weiss Martin um die Wichtigkeit sich regelmässig zu bewegen, damit Fitness und Wohlbefinden erhalten bleiben. So fand er den Weg ins Tägelmoos zu unserer Fitnessriege.

Neue Mitglieder sind immer super. Nicht nur um den Bestand der Riege zu erhalten, sondern sie sind auch noch ‘formbar’ und man kann sie schnell für eine gute Sache gewinnen. So stieg Martin schon im Jahr 1996 beim Redaktions-Team des «Seemer Turnen» mit ein. Was für ein Glücksfall. Martin werkelte fortan nicht nur am Layout des Vereinsblattes, sondern redigierte auch viele Texte und komprimierte diese auf die richtige Grösse. Der geneigten Leserschaft sind sicherlich die unzähligen interessanten, lustigen und träfen Texte aufgefallen, die in bester Manier und sehr humorvoll über das Geschehen in der Seemer Turnerfamilie berichten. Die stammen meistens aus Martins Feder, respektive Tastatur.

Martin ist eigentlich, entgegen der heutigen Heisssporne der Aktivriege, ein eher atypischer Turner. Das Laute meidet er eher, ebenso wie übermässigen Alkoholkonsum oder Schnupftabak. Zoten oder Anrüchiges würde er nie erzählen, so wenig wie ihm Kraftausdrücke über die Lippen rutschen. Eher still, stets besonnen und überlegt ist er, dafür ausgestattet mit feinem Humor. Er hat sich jederzeit im Griff und versteht es oft, Positionen einzunehmen, von denen er eine andere Sicht auf die Dinge hat.

Diese Qualitäten brachte Martin 1999 mit in den Vorstand des TV Seen, als er das Amt des Informations-Chefs übernahm. Er kümmerte sich als Info-Chef nicht nur um die Synchronisation und Verteilung von Informationen innerhalb des DTV und TV Seen, sondern arbeitete auch mit den Redaktionen lokaler Printmedien zusammen, um über die Seemer Turnerinnen und Turner zu berichten oder Inserate und Voranzeigen zu veröffentlichen.tvs all bld 2019 03 25 Martin 2

Die Vorstandskollegen konnten sich immer auf Martin verlassen. Wenn wieder mal ein Aktuar vakant war, sprang er mit einer Selbstverständlichkeit ein und schrieb so, obwohl er nie gewählter Aktuar war, mehr Protokolle als mancher Amtskollege. Sehr aktiv und konstruktiv leistete er einen wertvollen Beitrag zur Turnsache und zur Durchführung von manchen Anlässen. So sprang er auch mehrfach spontan als Organisator der Turnfahrt ein. Im OK der Turnunterhaltung warb er mit verschiedenen Mitteln um viele Gäste und Zuschauer. Im Trägerverein KTF 2017 war er als Delegierter des TV Seen vertreten und brachte sich nach Kräften ein.

Nun tritt Martin aus dem Vorstand aus. Was bleibt, ist sein leuchtendes Vorbild in Sachen Arbeitsfleiss und zwischenmenschlichem Umgang.

Natürlich freuen wir uns weiterhin auf das Vereinsheftli «Seemer Turnen» - als Redaktor bleibt er uns auf Weiteres erhalten – oder darauf, wenn er uns, das polysportive Bike-Grüppchen während dem Sommerprogramm als Tourführer durch die erweiterte Umgebung von Winterthur lotst.

Liebe Turnerinnen und Turner, der Vorstand hofft doch sehr, dass die unermüdlichen Leistungen von Martin anerkannt werden und wir ihn geschlossen als Ehrenmitglied ernennen dürfen.

Für den Vorstand TV Seen
Michael Rüttimann

 

Martins Einsätze
seit 1998   Redaktion Vereinsblatt "Seemer Turnen"
1999 bis 2019 (20 Jahre) Vorstand / Info-Chef TV Seen
2002 bis 2017 (8 TUH) OK Turnunterhaltung - Werbung

 

tvs all bld 2019 03 25 Martin 3zusätzlich:

  • Delegiertern TV Seen im Trägerverein KTF 2017
  • mehrfacher Organisator der Turnfahrt
  • Organisation Bike-Touren Sommerprogramm
  • Schreiber unzähliger Berichte und Protokolle